Freitag, 9. September 2011

Schulherbstkombi...

...Nr. 1, nachdem alle Langarmshirts des letzten Jahres zu klein geworden sind und die Hosen zu kurz, muß ich mal in Produktion gehen...Angefangen habe ich hier mit Clementine und einer heißersehnten Röhrenjeans in türkis. Für die Jeans habe ich den Schnitt Jule von Cinderella - Zwergen - Mode zum ersten Mal verwendet, er sitzt gut, aber man sollte wirklich nur seehr stretchige Stoffe verwenden, Ausnahme kleine Spargelkinder oder es muß eben ausdrücklich knackig sein..., sonst ist wohl eher Katie (Farbenmix) geeignet. Ich werde weiter beide Schnitte, je nach Material verwenden.





...das Clementine - Shirt habe ich etwas verlängert, so mag ich es am liebsten über engen Hosen.


Weiß jemand eine Quelle für sehr stretchigen Jeansstoff in Lüla? Der wird ganz dringend gewünscht???

Kommentare:

  1. echt super und vielen Dank für die Info zu den Hosenschnitten;))) Beim Jeansstoff bin ich keine große Hilfe. LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne combi für die kleinen Damen!

    GLG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Klasse sehen die beiden aus! Lüla ist immer wieder schön ;o)

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Kombi!!! Ich habe mich bisher noch nicht an Hosen jeglicher Art herangetraut. Die müssen ja doch richtig zu sitzen. Aber so ne Leggings muss ich unbedingt auch mal versuchen.
    FarbenLiebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    sehr schöne Shirt sind das, die gefallen mir richtig gut. Das Kissen aus dem letzten Post gefällt mir auch prima, schöne Farben hast du da ausgewählt.

    Vielleicht hast du ja auch mal Lust bei mir vorbei zu schauen.
    Lieben gruß
    Anja
    http://stoffgewimmel.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...