Freitag, 23. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along Finale

und es ist Parfait!...Ich will mich gar nicht groß herausreden, der Advent ging viel zu schnell vorbei und mein ursprünglicher Kleiderplan ist natürlich verworfen...sprich: ich habe erst diese Woche angefangen am Weihnachtskleid zu arbeiten und das Knipkleid mit lila Punkten ist direkt in der Tonne gelandet, obwohl ich mit den Knipschnitten sonst immer gut zurecht komme...

...und da meine Nerven dann nicht mehr so gut waren, habe ich zu einem bereits vor längerer Zeit zugeschnitten Colette Parfait - Kleid gegriffen und es fix zusammengenäht, ich hatte es ja In Leinen schon im Sommer genäht und wußte das es gut paßt...Dieses ist aus grauem Velvet, somit festtauglich , zumindest bei mir... ...ich hoffe ich werde von der Regie jetzt nicht disqualifiziert, aber auch andere habe ihre Pläne ja noch geändert...Nur bügeln muß ich das Kleid vor morgen wohl nochmal...



Allen die nur zu den MM - Tagen hier landen wünsche ich schon mal ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2012! Und an alle Sew Along Teilnehmerinnen und die Organisatorin herzlichen Dank, es hat viel Spaßgemacht Euren Nähfortschritten zu folgen, auch wenn mein Gewissen dabei immer schlechter wurde....


Viele schöne Weihnachtkleider gibt es hier!

Kommentare:

  1. Das Kleid ist perfekt. Es geht doch nicht über bewährte Schnitte.
    Schöne Weihnachten.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wow , ein wunderschönes kleid !
    vielleicht magst du mir verraten wo es diesen schnitt zu kaufen gibt ?
    würde mich darüber sehr freuen !
    http://emmy-eminger.blogspot.com/
    ein schönes weihnachtsfest und liebe grüße jessica

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Antje!

    Ein super Kleid zeigst Du uns da. Das gefällt mir sehr gut.

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest. Komm auch gut ins Neue Jahr!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Zucker, Dein Parfait! Grauer Velvet? Ich hätte es auf den Fotos für Jeans gehalten *augenroll*
    Süß, die Taschen, und mit DEN Stiefeln und DEM Shirt (fast, ich bin noch nicht ganz durch) unschlagbar!
    Merry Xmas to you,
    Liese

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich toootal goldiges Kleid.

    Wünsch Dir und Deiner Familie fröhliche Weihnachten.

    Grüßle

    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Alternative und steht Dir total gut!Ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Planänderungen müssen einfach drin sein, oder? Bei Dir ist der Plan doch voll aufgegangen. Das Kleid ist wunderschön und ich kann mir vorstellen, dass es je nach dem, mit welchen Farben und Schuhen/Accessoires Du es kombinierst, es auch unheimlich wandelbar ist. Aber das hast Du ja eh`drauf.
    Schöne Weihnachten für Dich und Deine Familie!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Ui, das ist ja ein tolles Kleid. Der Schnitt steht dir total gut.

    Ganz liebes Grüßle und ein tolles Weihnachtsfest
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt`s!!! So ein tolles Kleid!
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  10. Zu schön!!
    Bei mir liegt der Schnitt auch noch unangetastet - irgendwie trau' ich mich nicht...

    Eine schöne Weihnachtszeit für Dich und Deie Lieben,
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Parfait und dein Kleid ist toll geworden!
    Frohes Fest!

    Maria

    AntwortenLöschen
  12. Dir würd ich gerne mal auf der Straße begegnen! Toll, wieviele wunderschöne Kleider Du immer zeigst. LG und frohe Weihnachten, Simone

    AntwortenLöschen
  13. Sieht sehr schick aus. Auch dir ein frohes Fest!

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid ist total klasse! Steht dir perfekt und ich mag solche Kleider ungemein. Würde ich gleich auch so anziehen. Weihnachtstauglich ist es bei uns auch! Toll - Daumen hoch!
    LG und weiterhin frohe Festtage - LeNa

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid passt wie angegossen. Ich liebe den Stoff und die Kombination mit Rot!! Echt Schick geworden!

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist total schön. Und in dem Cord echt der Hammer. Hab grad nach dem Schnitt geschaut, ist aber leider schwer zu finden. Wo hast du deinen her? Außerdem sind die Maße in inch nehm ich mal an. Klappt das gut mit dem Umrechnen? Ist das mit dem Brustteil schwer zu nähen? Wie ist das mit dem Verstehen des Schnittsmusters? Meine Englischkenntnisse sind leider nur von der Schule übriggeblieben. Ein Haufen Fragen ich weiß. *lach* Würd mich aber trotzdem über eine Antwort freuen.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...