Montag, 14. Juni 2010

Rosenblüte

..in unserem Garten und auf Elodie...

...der Drehfaktor ist natürlich super...



...leider gab es nach der ganzen Dreherei einen Sturz in die Rosenhecke, war gar nicht so lustig wie es sich jetzt anhört, einige Dornen mußten entfernt und Schrammen verpflastert werden...ich glaub wir drehen uns lieber wieder vor dem grünen Zaun...

...übrigens bekommen meine Mädchen das Kleid auch locker an, ohne den Reißverschluß zu öffnen, den spar ich mir dann nächstes Mal aus Zeitgründen...unter den Armen mußte ich noch etwas auftrennen, war etwas eng, aber vielleicht hab ich auch irgend etwas falsch gemacht auch die Länge bei der Kleinen gefällt mir noch nicht so ganz, mal schauen beim nächsten Mal, von Elodie brauchen wir natürlich mindestens noch eins....

Kommentare:

  1. Wunderschön sind deine Rosenkleider.
    Oh je.. alles Gute für die Schrammen. Rosendornen können aber auch sehr böse sein.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. die sehen mal wieder bezaubernd aus. wie groß ist eigentlich euer kleiderschrank????
    glg tina

    AntwortenLöschen
  3. Wat een vrolijke roosjesjurken!! Leuk dat ze allebei het zelfde stofje hebben, maar net een ander bandje met bloemetjes erop. Wunderschön!!

    Groetjes, Collie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antje,
    Rosendornen sind so blöd, die sind doch so spitz und hart, da kann man sich böse verletzen. Ganz viel gute Besserung!
    Deine Kleider sind traumhaft schön geworden. Ich hatte auch schon überlegt, ob ich den RV weglasse, habe den Schnitt aber noch nicht zugeschnitten. Danke für den Tipp, da meine Tochter recht schmel ist, werde ich es wohl auch ohne RV versuchen.
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Autsch!!

    Die Kleider sind echt traumhaft schön!!

    GGLG Silke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...