Freitag, 21. Oktober 2011

Arwen...

...finde ich eigentlich sehr praktisch mit seiner Doppellagigkeit...hier in Nicky und Cord schon kuschelig für den Winter...
Dies ist das zweite Kleid, das Erste war viel zu klein. Normalerweise nehme ich bei Johanna Gr. 134/140, sie ist 1,35m groß, aber das war viel zu kurz und zu eng! Ich habe die nächste Größe etwas enger zugeschnitten, das war besser. Klara ist 1,10 groß und trägt hier Größe 122, auch nicht gerade üppig oder? Geht nur mir das so?



...klar sollte man immer auf dem Schnittmusterbogen nachmessen, aber da ich ja fast nur Farbenmix für die Kinder nähe, mach ich das nicht jedes Mal.

Kommentare:

  1. ich kenn den Schnitt nicht, aber deine Ergebnisse finde ich trotzdem schön und manches wächst halt ewig mit und manches ist sehr eng geschnitten.

    glG HEike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kleider sind es wieder geworden :-))

    Ich habe auch schon öfters gelesen, dass einige Problem mit dem Schnitt bzgl. der Größe hatten - gerade an den Ärmelausschnitt wurde es zu knapp bemessen. Ich wollte meiner kleinen auch Arwen nähen, aber dieses Mal werde ich sie von Kopf bis Fuss vermessen (das habe ich ganz am Anfang gemacht, mittlerweile vertraut man seiner Erfahrung und eigentlich sind die FM-Schnitte immer mit der Größe echt super) ,-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...