Montag, 14. November 2011

Weihnachtskleid Sew Along...

...tja, ich schwanke noch. Ein Weihnachtskleid nähe ich für uns Damen des Hauses eigentlich immer, das gehört irgendwie dazu. Länger geplant und schon Stoff vorhanden ist für ein rotes Swing Dress, wie letztes Jahr bei Catherine, das erscheint mir aber im Rahmen dieser gemeinsamen Nähaktion aber etwas einfallslos, nähen tue ich es vielleicht als "Zweitkleid", es gibt ja immer geeignete Anlässe :-). Vielleicht dann doch auch das Knip - Kleid? Abwarten möchte ich auch noch die Weihnachsausgabe von Burda und Knip und das Angebot an festlichen Stoffen des ansässigen Stoffmarktes muß auch noch in Augenschein genommen werden...

Bin gespannt was bei euch genäht wird...Weihnachtskleid Sew Along ist eine schöne Idee von Cat, hier wird alles gesammelt, danke dafür!

P.S. : Ich meine, es ist natürlich nicht einfallslos ein Swing - Kleid zu nähen, das wollte ich damit üüüüberhaupt nicht sagen, ich meine natürlich nur, wenn ich es hier in rot identisch nähe, ist es vielleicht etwas langweilig. Also bitte nicht falsch zu verstehen.


Kommentare:

  1. Bei dir bleibt es also spannend. Das Knipkleid näht auch Juli, aber das macht ja nichts. Das Ergebnis ist ja sowieso immer komplett unterschiedlich.
    Ich fände ein Swing-Kleid richtig klasse, nicht einfallslos. Man soll sich ja auch Wünsche damit erfüllen.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ich würd mich freuen, wenn wir nen internen Swing-Dress-SAl machen würden. Knip ist aber auch schön.

    Ciao,
    Constance

    AntwortenLöschen
  3. Das Knip Kleid sieht schick aus. Würde mir auch gefallen. Na mal schaun, wie du dich entscheidest und ob die burda noch einen anderen Knaller bieten kann.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hui, vielleicht nähen wir ja BEIDE ein Knipkleid, das wär doch was!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...