Mittwoch, 23. September 2009

Helen, Kati und Jadela

...da die Pullover mit Daumenloch hoch im Kurs stehen, habe ich mal wieder Helen genäht. Beim Durchsehen der Designbeispiele gefiel mir das Beispiel mit der Eule so gut, daß ich diese wieder rausgesucht habe. Dazu Hose Kati ganz schlicht in Jeans.
... reichen doch ein paar Wochen Schule und die Kinder sehen wieder blaß aus...frech sind sie trotzdem...
Und da ich gebeten wurde, hier nochmal ein Beispiel für einen Jadela - Mantel. Nachdem ich mir letztes Jahr einen ähnlichen genäht hatte, habe ich dann noch einige für Freundinnen und Bekannte genäht, einen davon habe ich heute nochmal vor die Kamera bekommen... Er ist aus hellgrauem Metallstoff und innen mit lila Fleece gefüttert. Die Ärmel von Jadela schneide ich ab Ellenbogen immer etwas weiter, sonst ist es mit Fleecefutter etwas eng. Metallstoffe, wie dieser müssen unbedingt mit der Overlock versäubert oder genäht werden, die Nähte lösen sich sonst auf, wie ich "schmerzhaft" erfahren mußte....Der dicke Metallstoff und Fleece halten aber gut warm....


Kommentare:

  1. Hello!!!...I have gone through your blog its great...WELL DONE..visit my one and learn how to earn money by blog..http://www.formakingmoneyonline.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. liebe antje..lieben dank... ;-) klasse geworden..und den punktefleece finden wir auch toll!
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll geworden!!!!! Gefällt mir richtig gut!
    Herzigst, Bella

    AntwortenLöschen
  4. Die Jadela ist eine Wucht. Ehrlich. Brauchst Du die wirklich ?

    LG Dane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...