Montag, 20. Februar 2012

KnitAlong Teil2: Strickmuster und Farbe

...für unser "Gemeinschaftsprojekt" habe ich jetzt ein Modell von Drops ausgesucht und werde auch die Originalwolle "Cotton Ligth" von Drops in fliederlila verstricken, allerdings mit einer Nadelgröße kleiner, das ist bei mir immer so und schon immer so gewesen, ich kann einfach nicht ganz fest stricken... ...beim Anstricken des Musters war ich dann sehr verwundert, das Muster ging gar nicht auf, ständig waren Maschen zuviel...bei Lanade nachgefragt, wurde mir auch blitzschnell geholfen, es war tatsächlich ein Fehler in der Anleitung (inzwischen korrigiert).

...auch für die anderen gezeigten Modelle habe ich Wolle parat, mal schauen, was ich schaffe...


So und jetzt muß ich uns noch in blaue Monster verwandeln, schließlich ist Rosenmontag, wer später nochmal reinschauen mag...


Alles zum KnitAlong wird bei Cat gesammelt!



Kommentare:

  1. Wow, ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass der Fehler NICHT bei mir liegt! Super, dass du ne Lösung hast. Ich bin schon gespannt auf Dein Jäckchen!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine Nachfrage bei Drops. Ich profitiere nämlich auch davon. Als ich vor zwei Tagen noch mal bei Drops reinschaute, war ich überrascht, die korrigierte Anleitung vorzufinden. Viel Erfolg beim Stricken!

    Liebe Grüße, Mascha.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Jäckchen, das Du ausgesucht hast! Mir geht es wie Meike: ich hätte auch vermutet, dass der Fehler bei mir liegt *lach*.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...